31. Dezember 2012

Auuuuf deeeer......

 ...
Reeperbahn  Huntebrücke
nachts  mittags um halb eins...
 
tingelingeling....
 
haben wir ein paar schöne Bilder machen können.
 
Drei Tage lang habe ich Stoffe zusammengelegt,Schnittmuster geklebt, zugeschnitten und die Teilchen bestickt.
Das Zusammennähen schlussendlich war in kürzester Zeit getan ;o)
 
Aber, wenn man genaue Vorstellungen hat, dauert es halt schon mal was länger,nech?
 
Das Ergebnis kann sich aber wohl sehen lassen *find*
 
Entstanden ist in liebevoller Kleinarbeit ein Raglan-Hoodie namens Kanga,
bestickt mit der tausendschönen VagaBUNT-Datei, genäht aus grauem Sweat und geringelten Stenzo-Jersey....

 
Ach,...,genug gequatscht.
hier nun die Bilderflut:









das Herz am rechten Fleck Arm:



Der Dreimaster darf nie nicht fehlen:



gemeutert wir ja ab und an mal:




Ein bißchen Lightroom-Spielerei vom Lieblingsmann *klick*
 
 
*Liebe*     *Glaube*     *Hoffnung*




Und mit diesem Post mache ich bei RUMS #1 mit...
Lust auf mehr nette "Weibsen"?

Dann hier lang : >klick<

Herz Euch feste
Eure Din
 
 
 
 
Schnittmuster Kanga von Farbenmix: hier
Stickdatei VagaBUNTen von tausendschön: hier
 







 
 


Kommentare:

  1. Hey- die Farbkombi ist klasse! Ich trau mich ja bisher nur schwarz, aber grau und rosageringelt schreib ich jetzt mal auf meine Habenwill-Liste.
    Liebe Grüße!
    Doro

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschöne Kanga!!!
    Steht dir super!

    VLG Simone

    AntwortenLöschen

❤ Schenk mir doch Dein Wort !! ❤
Ich freue mich über jedes Einzelnde davon !